BLOG

2019 wird mein Jahr

Ein kleiner Einblick in mein Leben

12. Februar 2019

Bildquelle: Miriam Horntrich

Heute geht's mal nur um mich ;-)

Eigentlich sollte ich gerade lernen, aber im Moment passiert einfach so viel in meinem Leben, dass ich das Bedürfnis habe, die vielen verschiedenen Dinge mal kurz niederzuschreiben...und mit Euch zu teilen :-)

Also wo fange ich an...?

Als ich am Silvesterabend mit engen Freunden in unserem Wohnzimmer saß, um das neue Jahr zu feiern, wusste ich tief in mir: "Dieses Jahr 2019 wird definitiv MEIN Jahr!" Ich weiß nicht genau, wieso ich dieses Gefühl hatte, aber ich bin mir sehr sicher, dass ich mich nicht täusche!

Vielleicht liegt es auch daran, dass ich letztes Jahr bei einer Kartenlegerin war, die mir genau das prophezeit hat...aber das ist eine andere Geschichte ;-)

Im Moment arbeite ich an so vielen verschiedenen Projekten, dass mir eigentlich der Kopf schwirrt und ich manchmal gar nicht mehr weiß, wie ich Kinder, Haushalt und Hund auch noch in mein Leben integrieren soll...ganz abgesehen von den Freunden und der Familie, die mir unheimlich wichtig sind.

Aber irgendwie fühlt es sich richtig an und es strengt mich komischerweise auch gar nicht an.

Ich habe zum Beispiel ein kleines Büchlein entworfen, mit dem ich unseren Brautpaaren helfen will, ihren "großen Tag" mit der Freien Trauung und allem, was dazu gehört, zu planen. Darin sind ganz viele Infos zur Vorbereitung der Trauung enthalten, aber genauso viele Tipps und Checklisten für den Rest des Tages (und was man davor so alles organisieren muss). Im Moment bin ich mit einer Druckerei im Gespräch, die meinen Hochzeitsplaner drucken wird...jetzt geht es also nur noch um die Papierauswahl, die Farbe der Ringbindung und die Veredelung (nehme ich lieber Glanzlack oder eine matte Folienkaschierung, etc.?).

Dann lerne ich gerade für meine Abschlussprüfung zum Business-/Personal Coach. Eine Ausbildung, die ich im Sommer 2018 begonnen habe und die mein Leben verändert hat. Während dieser Ausbildung (ich habe auch noch ein paar Zusatzmodule für Hypnose besucht) habe ich mich komplett neu kennengelernt. Ich habe Menschen getroffen, die mich tief beeindruckt, inspiriert, ermutigt und fasziniert haben.

Ich habe einen anderen Zugang zu mir und zu anderen bekommen. Und ich habe wahnsinnig viel gelernt...über mich, das Leben und die Liebe.

Ich sehe die Welt nun mit anderen Augen und kann viel besser einschätzen, warum Menschen in bestimmten Situationen so reagieren, handeln und fühlen wie sie es tun. Und ich weiß nun auch, warum ich gewisse Gefühle, Emotionen und Gedanken habe - es sind Glaubenssätze und Muster, die ich seit meiner Kindheit in mir trage oder mir im Laufe meines Lebens angeeignet habe, ohne jemals darüber nachgedacht zu haben. Diese Erfahrung hat mich so viel weiter gebracht und so viel glücklicher gemacht, dass ich jedem nur empfehlen kann, sich in irgendeiner Form auch einmal auf eine Reise zu sich selbst zu machen! Es lohnt sich wirklich!

Ich begegne nun auch meinen Brautpaaren auf eine viel tiefere und für mich bereicherndere Art und Weise (ohne dass sie es merken ;-)

Zur Zeit treffe ich fast jeden Abend ein anderes Paar - entweder zum Kennenlernen oder für das zweite Detailgespräch - und ich bin jedes Mal so dankbar und berührt darüber, wie sich die Paare mir gegenüber öffnen. Und wieviel wir zusammen lachen können. Es macht mir nach neun Jahren fast noch mehr Spaß als zu Beginn meiner Selbständigkeit, weil die Unsicherheit komplett weg ist.

Demnächst stehen auch zwei Drehtermine an - wir werden mit dem ganzen Team einen Imagefilm drehen und dann darf ich noch in einer Talkshow beim Kirchenfernsehen mitmachen, wo es um das Thema "Kirchliche Trauung vs. Freie Trauung" geht. Eine liebe Freundin, die mit mir geheiratet hat, wird mich begleiten und wir sind schon jetzt ein bißchen aufgeregt :-)

Aber das größte Projekt, das mich in diesem Jahr beschäftigen wird, ist eine neue Homepage/Marke, die ich ins Leben gerufen habe, um all meine Erfahrungen weiterzugeben und eine kleine Spielwiese für Eigenproduktionen (wie z.B. den Hochzeitsplaner) zu haben.

Unter www.hochzeits-guru.de wird es (hoffentlich) Ende des Jahres einiges zu sehen geben...Ihr dürft gespannt sein!

Ich freue mich wirklich auf 2019 und darauf, was alles passieren wird!

Die Kartenlegerin hat mir gesagt: "Egal, wie Du Dich entscheidest...es wird gut!" Und ich weiß, dass sie Recht hat!

Freie Traurednerin

Susanne Gamber & Team

Tel: 07237-278300

Mobil: 0176-24915932

info@freie-traurednerin.de

© 2018 Susanne Gamber

  • White Facebook Icon
  • White Instagram Icon
empfohlen_von_traucheck_gold_new_logo_40